Wir machen Manufakturferien vom 3.-17.07. Bestellungen werden wieder ab 20.7. versendet.

Buchtipp "Leckerland ist abgebrannt" (Autor Manfred Kriener)

Leckerland ist abgebrannt – Ernährungslügen und der rasante Wandel der Esskultur von Manfred Kriener, erschienen im Hirzel Verlag im März 2020, 238 Seiten, 18,00€.

„Dieses Buch ist kein Ratgeber. Dieses Buch ist ein Sparringspartner für nachdenkliche Verbraucher. Es sagt nicht, was wir essen sollen oder dürfen. Stattdessen serviert es ein Informationspaket, damit der Verbraucher als Souverän über seinen Teller sich kompetent orientieren und selbst entscheiden kann. Nach seinen eigenen Wertmaßstäben.
Es wird hierzulande zwar pausenlos über Ernährung geredet, aber oft fehlt es an Wissen und Beurteilungsvermögen. In dieser unübersichtlichen Gemengelage informiert dieses Buch darüber, was wir jeden Tag essen, aber lieber nicht so genau wissen wollen. Es informiert, ohne den Sirenenton der Alarmisten, über die rasante Veränderung unserer Esskultur – sachlich und ausgewogen.Wer dieses Buch gelesen hat, geht mit anderen Augen einkaufen. Es schult Skepsis und Kompetenz der Leser, damit sie nicht auf die oft dubiosen Speiseempfehlungen und -moden hereinfallen. Es ist auch ein Buch gegen Ernährungsfanatismus und für selbstbewussten Genuss.“
Nach dem Lesen habe ich das Gefühl, in Ernährungsfragen rundherum auf dem neuesten Stand zu sein. Bin fassungslos über die Methode der in vitro Fleischherstellung (für starke Nerven: Stichwort “fetales Kälberserum“), dankbar für die verständliche Erklärung der biologischen Zusammenhänge in bezug auf Fett- und Zuckerkonsum und Übergewicht, amüsiert über das Superfood bashing und erfreut über das Weinkapitel.
Klare Leseempfehlung. Gibt es beim Buchhändler Deines Vertrauens. Ich habe es im Onlineshop von arteFakt Olivenölkampgane entdeckt: https://www.artefakt.eu/literatur/nachhaltigkeit/239/buch-lecker-land-ist-abgebrannt?c=154

 

 

1 Kommentar

  • Herzlichen Dank, Frau Osterholz, für die freundliche Empfehlung meines Buchs.
    Gerade ist die zweite Auflage im Druck.
    beste Grüße aus Berlin,
    M. Kriener

    Kriener, Manfred

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen